In stimmungsvollem Gelb strahlten die Lichterketten an den Straßen, dem Tannenbaum und dem Arrestturm. Der Nikolaus beschenkte die Kleinen und warf Goldtaler in die Menge, der Wildbi der Narrenzunft steifte durch die Straßen. Auf der Bühne wechselten sich verschiedene Musik- und Tanzgruppen ab. Punsch, Glühwein, Waffeln und mehr dufteten verführerisch. Bei der 26. Turm-Weihnacht im vergangenen Jahr herrschte Weihnachtsstimmung pur.